Beitrags-Archiv für die Kategory 'National-Sozialisten und Islam'

Der Islam ist der glühendste Hitler-Verehrer

Dienstag, 12. Februar 2013 21:00

 

Dieses Foto (aus der Türkei!) zeigt eine Kundgebung zur Unterstützung der “Hilfsflotten” nach Gaza. Die Aufschrift des Transparents bedeutet “Heil deinen Händen”: eine türkische Redewendung, die als Dank verwendet wird, zB wenn ein Nachbar oder Freund Hilfe geleistet hat, etwa bei der Reparatur am Haus oder dergleichen.

***

Die Verlogenheit hinter dem muslimischen Nazi-Vorwurf gegenüber Deutschen

Nichts ist falscher und verlogener, als wenn ein Islamfunktionär oder ein x-beliebiger Muslim einem Deutschen mit der Nazikeule daherkommt. Während der der Nationalsozialismus in Deutschland ist weitestgehend überwunden – feiert die Verehrung Hitlers in den Ländern des Islam (einschließlich der angeblich laizistischen Türkei) von Jahr zu Jahr neue Höhepunkte.

Fast alle islamischen Terrororganisationen – von Hamas bis Hisbollah – feiern Hitler und dokumentieren dies bis zum heutigen Tage mit Hitlergruß und Hakenkreuz.

[...]

Thema: Antisemitismus und Judenhass im Islam, Komplott der Linken mit dem Islam, National-Sozialisten und Islam | Kommentare (11) | Autor:

Auch SPD voll auf Hitlers judenfeindlichem Kurs: Nahles sieht “gemeinsame Ziele” zwischen SPD und der Fatah-Terrororganisation

Montag, 4. Februar 2013 10:00

 spd ANTISEMITISMUS

Eines muss man der SPD lassen: Sie hat ein feines Gespür für geschichtliche Daten. Auf den Tag genau 74 Jahre nach der Reichsprogromnacht der (nationalen) Sozialisten schließen die (internationalen) Sozialisten in Gestalt der SPD wieder einen Pakt mit den schlimmsten Feinden der Juden – der islamischen Terrororganisation Fatah. Diese hat die Zerstörung Israels zu ihrem Programm gemacht.
***

SPD und Terror-Organisation FATAH: “Gemeinsame Werte und Ziele”

Von Michael Mannheimer

BERLIN Im Rahmen des jährlichen Dialogs haben sich die SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles und der stellvertretende Vorsitzende der Kommission für internationale Beziehungen der Fatah, Husam Zomlot, am Donnerstag zu Gesprächen in Berlin getroffen. Die Parteien stellten besonders ihre gemeinsamem Ziele und Werte in den Mittelpunkt.

Es wird immer deutlicher, dass die deutsche Linke die wahren Nachfolger Hitler’s auf dessen antisemitischem Kurs sind. Und immer weniger verbrämen sie ihren Judenhass als “antizionistische Protestbewegung”, eine Chimäre der Linken, die schon vom Grünen-Vorsitzenden Joschka Fischer als eine Zwecklüge entlarvt wurde. [...]

Thema: Antisemitismus bei den Linken (International-Sozialisten), Komplott der Linken mit dem Islam, Nahost-Konflikt im Zeichen des Islam, National-Sozialisten und Islam, Nazis waren in Wahrheit Linke, Palästinensianismus der Linken | Kommentare (17) | Autor:

Unsere linken Systemmedien sind voll auf Hitlers islamophilem Kurs

Montag, 31. Dezember 2012 10:00

Hitler und Linke

In ihrem Hass gegen das Christentum und ihrer Bewunderung des Islam ist die Linke Deutschlands der wahre Nachfolger Adolf Hitlers.

***

Linke glorifizieren den Islam wie dazumal Adolf Hitler. Sie sind seine wahren Nachfolger

Spiegel, Stern, taz und Co stellen sich – je stärker der berechtigte Widerstand gegen den islamischen Totalitarismus wird – umso stärker schützend vor diese Pseudoreligion, die Frauen als Menschen zweiter Klasse definiert und alle Nichtmuslime zum Töten freigibt. Mehr noch: Sie verherrlichen den Islam als friedliche Religion, während sie uns Islam-Aufklärer als “Rassisten”, “Islamhasser” und “Rechtspopulisten beschimpfen. [...]

Thema: Feinde Deutschlands und Europas, Geschichtsfälschung durch Linke, Komplott der Linken mit dem Islam, Medien und ihre Rolle bei der Islamisierung, National-Sozialisten und Islam | Kommentare (32) | Autor:

Fundstelle des Tages: “Islam und National-Sozialismus sehr ähnlich” (Himmler)

Freitag, 10. August 2012 18:00

Zitate führender NS-Politiker sowie führender politischer und wissenschaftlicher Zeitgenossen Hitlers, die die Affinität des National-Sozialismus mit dem Islam belegen: [...]

Thema: Fundstellen des Tages, National-Sozialisten und Islam | Kommentare (24) | Autor:

Fundstelle des Tages: “Hitler ist wie Mohammed!” (Carl Gustav Jung, 1939)

Freitag, 29. Juni 2012 19:07

***

1939 äußerte der Schweizer Psychiater Carl Gustav JUNG, Begründer der analytischen Psychologie, einen visionären Satz, der uns heute noch aufhorchen lässt:

Wir wissen nicht, ob Hitler vorhat, einen neuen ISLAM zu gründen. Er ist bereits auf dem Weg dazu. Er ist wie MOHAMMED. Die Gefühlslage in Deutschland ist islamisch; kriegswillig und islamisch. Sie sind alle trunken von einer wilden Gottheit. Dies könnte die historische Zukunft sein.”

C. G. Jung: Collected Works Vol. 18: The Symbolic Life, Princeton UP, S. 281

***

Thema: Fundstellen des Tages, Islamkritiker (Namen, Beispiele, Zitate), National-Sozialisten und Islam | Kommentare (9) | Autor: